Leipzig ist die größte und derzeit deutschlandweit am schnellsten wachsende Stadt Sachsens. Sie ist zudem das Zentrum der mitteldeutschen Metropolregion Leipzig-Halle und kann auf eine außergewöhnliche Historie und Stadtentwicklung zurückblicken. Gerade ihre logistische Anbindung macht sie zu einem Knotenpunkt für Wirtschaft und Logistik. Heute wohnen in Leipzig etwa 576.000 Menschen. In kaum einer anderen Stadt wurde nach 1990 derart viel und spektakulär gebaut.

Die KWP Gruppe gestaltete diese Entwicklung mit und ist seit jeher bestrebt, das Eigenbestandsportfolio, speziell im wohnwirtschaftlichen Sektor durch Mehrfamilienhäuser oder Wohnanlagen, zu erweitern. Im gewerblichen Bereich sind wir am Erwerb von Büro- und Geschäftshäusern interessiert.